Vasner Zipris S LED – Infrarotheizung Spiegel mit Beleuchtung

Vasner Zipris S LED

Vasner Zipris S LED
77

Kundenbewertung

8/10

    Qualität

    9/10

      Service und Montage

      7/10

        Kosten

        7/10

          Preis-/Leistungsverhältnis

          8/10

            Vorteile

            • Schlankes Design
            • Deutsche Infrarot Carbon-Technik
            • 5 Jahre Garantie vom Hersteller
            • Titanrahmen
            • Strahlungsweite: 3,5 Meter

            • Elektrokenntnisse erforderlich

            Ein Badezimmer, ausgestattet mit der Vasner Zipris S LED Infrarotheizung mit Spiegel sorgt für ein stimmungsvolles Ambiente. Natürlich ist die Spiegelheizung resistent gegen Kratzer, beständig gegenüber Säure, abwaschbar und hält sogar leichten Schlägen stand. Eine robuste Rückwand aus Metall sorgt weiterhin für Qualität. Generell handelt es sich um eine für das Badezimmer optimierte Heizung, wobei Licht und Wärme separat zu steuern sind.

            • Gewicht: 8 kg
            • Maße: 70 x 2,5 x 60 cm
            • Volt: 230
            • Watt: 400
            • Extra schlankes Design für mehr Platz im Bad
            • Oberflächentemperatur: ca. 90° C
            • Strahlungsweite: bis 3,5 Meter
            • Strahlungswinkel: 170°
            • Schutzklasse: IPX4 Indoor (Spritzwasser)
            • Mit Steckdosentrafo auf Anfrage
            • Deutsche Infrarot Carbonfaser-Technik
            • Drei Sicherheitsschalter für erhöhten Schutz
            • Titan-Rahmen

            Kaufkriterien: Vasner Zipris S LED Infrarotspiegelheizung mit Licht

            Was gehört alles in ein Badezimmer? Wir sind und wohl einig, dass sowohl eine Heizung, als auch eine Beleuchtung wichtig sind. Ein Spiegel ist ebenso unerlässlich. Die Männer brauchen ihn zur Rasur, die Damen zum Schminken. Die Vasner Zipris S LED Infrarotheizung mit Spiegel und Licht vereint all diese Aspekte des Bades in einem Produkt. Grund genug sich das gute Stück einmal näher anzuschauen.

            Kundenbewertungen

            Das Gerät ist noch nicht allzu lange auf dem Markt. Als Neuheit fehlt es natürlich noch an den Bewertungen. Dies hält uns von einem Test jedoch nicht ab. Denn im Hygiene-Bereich macht sich diese Spiegel-Heizung sehr gut. Die Gestaltung ist einmalig und das Design weiß, ebenso wie die sonstigen Merkmale, zu überzeugen. Ein wenig müssen wir jedoch abwerten, weil eine Einzelmeinung ein wenig an Aussagekraft verliert.

             

            Qualität

            Scheinbar gibt es nichts zu bemängeln. Ist die Infrarotspiegelheizung erst eingebaut, so läuft diese wartungsfrei. Bemerkenswert ist die hohe Energieeffizienz durch aktuelle Technik. Freilich ist das Produkt für das Bad optimiert und überzeugt darüber hinaus mit einer hochwertigen Carbonfaser-Technik „Made in Germany“. Das Tüpfelchen auf dem I stellen die Siegel vom TÜV-Süd und GS, sowie die fünf Jahre Herstellergarantie dar.

             

            Service und Montage

            „Elektrokenntnisse erforderlich!“ heißt es in der Produktbeschreibung. Ein wichtiger Hinweis. Natürlich müssen diese nicht selber vorliegen. Wenn jemand in der Verwandtschaft oder unter den Freunden sich auskennt, reicht dies meist aus. Problematisch ist für Laien der Aufbau mit Flachtrafo für die Steuerung der LEDs. Weiterhin kann ein externes Netzteil auf Anfrage beim Kundenservice erhalten werden.

             

            Kosten

            Sicherheitsglas, deutsche Carbonfaser-Technik, LED-Beleuchtung, Titan Rahmen, alles Merkmale, welche die hohe Qualität herausstellen. Daher sollte es kaum überraschen, dass sich dies bei den Kosten niederschlägt. Auch die Siegel sprechen für sich. Dennoch müssen wir hier ein wenig abwerten, weil sich nicht jeder eine dermaßen luxuriöse Badheizung leisten möchte.

             

            Preis-/Leistungsverhältnis

            In Anbetracht vom Design, mit dem außen herum verlaufenden Licht, ist der Preis sicherlich angebracht. Eine Rückwand aus Metall und fünf Jahre Garantie sind ebenfalls ein Merkmal von Qualität. Vasner setzt einen hohen Standard an. Dieser schlägt sich natürlich gewissermaßen im Portemonnaie der Kunden wieder. Aber wie heißt es so schön: Wer billig kauft, kauft doppelt. Und damit wäre auch niemanden geholfen.

             

            Fazit: Vasner Zipris S LED Infrarotheizung Spiegel mit Beleuchtung

            Das Haar in der Suppe zu finden, ist gewissermaßen nicht schwierig. Die Montage ist der Knackpunkt, zumindest für Personen, die über keinerlei Elektrokenntnisse verfügen und diesbezüglich auch keinen Kontakt haben. Wer dieses Hindernis gekonnt umschiffen kann, erhält mit der Vasner Zipris S LED Infrarotheizung Spiegel ein formschönes und hochwertiges Produkt als Badezimmerheizung.