Vasner Citara Metall Infrarot-Heizung 450 Watt

Vasner Citara Metall

Vasner Citara Metall
83

Kundenbewertung

8/10

    Qualität

    9/10

      Service und Montage

      9/10

        Kosten

        8/10

          Preis-/Leistungsverhältnis

          8/10

            Vorteile

            • Heizfläche 7 - 12 m²
            • Schmaler Metallkörper
            • Carbontechnik "Made in Germany"
            • Minimale Staubverwirbelung
            • Überhitzungsschutz

            Die Vasner Citara Metall Infrarot-Heizung 450 Watt in weiß eignet sich gleichermaßen für die Montage an Wand und Decke. Entsprechend ist eine Sicherheitshalterung im Lieferumfang enthalten. Ausgestattet mit deutscher Infrarot-Folie findet das Produkt seinen Einsatzzweck im Bad oder im Wohnbereich. Innerhalb kürzester Zeit wird für Wärme gesorgt.

            • Leistung: 450 Watt
            • Volt: 230
            • Gewicht: 7 Kg
            • Maße im mm: 600 x 600 x 25 (L x B x T)
            • IP-Schutzklasse 44 (Spritzwasser geschützt)
            • Material: Metall
            • Patentiertes Halterungssystem für Wand und Decke
            • Infrarot C Strahlung
            • Überhitzungsschutz
            • Oberflächentemperatur 85 – 95 °C
            • Schmaler Metallkorpus
            • Minimale Staub-Verwirbelung

            Als Designelement zu verwenden: Vasna Citara Metall Infrarot-Heizung

            Die Beschreibung legt es schon nahe: Die Vasner Citara Metall Infrarot-Heizung mit 450 Watt findet seinen Verwendungszweck im Badezimmer, aber auch in der Werkstatt, im Keller und eigentlich überall im Wohnbereich. Das lackierte Design fügt sich überall ein. Aber natürlich sagt ein Bild mehr als 1.000 Wörter.

            M-Serie: Vasner Citara Metall Infrarot-Heizung

            Kaufkriterien: Vasner Citara Metall Infrarot-Heizung 450 Watt

            Die Infrarotheizung lässt sich bequem in eine haushaltsübliche Steckdose einstöpseln. Eine Überhitzung wird durch vier Sicherheitsschalter und Sensoren vermieden. Eine einzelne Komponente der Citara Metall Infrarot-Heizung mit 450 Watt erhitzt eine Raumgröße im Umfang von 7 – 12 m².

            Kundenbewertungen

            Dafür dass das Produkt schon knapp zwei Jahre erhältlich ist, halten sich die Bewertungen in Grenzen. Die wenigen Personen im Web, die ihre Meinung abgegeben haben, waren jedoch überzeugt. Dieser Erfahrung können wir uns anschließen. Allerdings müssen wir das Produkt im Vergleich mit anderen Infrarotheizungen, die ebenso gut aber häufiger bewertet worden sind, ein Stück abwerten.

             

            Qualität

            Die Wertigkeit der Verarbeitung wird mehrfach hervorgehoben. Produktionsfehler waren nicht zu entdecken. Außerdem handelt es sich um eine Infrarotheizung „Made in Germany“ (zumindest auf die Carbon-Technik bezogen), was für viele noch immer ein Qualitätsnachweis darstellt. Mit der Heizleistung waren wir, in Anbetracht der Größe und der angegebenen Quadratmeter (7  – 12 m²) sehr zufrieden. Zudem wird die Heizung auch in den Ecken und an den Rändern warm, was nicht bei allen Infrarotprodukten der Fall ist.

             

            Service und Montage

            Die Citara M-Serie kommt mit einem patentierten Halterungssystem daher. Hervorzuheben ist die Flexibilität. Das Infrarotprodukt kann an der Wand und an der Decke befestigt werden. Die Anbringung ist ohne große Probleme möglich. Nach dem Einstecken fängt die Heizung sofort mit ihrem Betrieb an. Auf Wunsch kann ein Thermostat zwischengeschaltet werden. Das ist jedoch gesondert zu beziehen.

             

            Kosten

            Preislich ist das Produkt sicherlich nicht der günstigste Vertreter. Allerdings müssen wir dies differenziert betrachten. Die Vasner Citara Infrarotheizung verfügt über einen wertigen Metallkorpus und kommt mit einer Haltung für Decke oder Wand daher. In diesem Sinne betrachten wir den Preis als angemessen.

             

            Preis-/Leistungsverhältnis

            Als Designelement, für kleinere Räume oder in mehrfacher Anzahl auch für etwas größere Räumlichkeiten ist die Wand- oder Deckenheizung uneingeschränkt zu empfehlen. Sie sieht klasse aus und passt sich in die unterschiedlichen Wohngelegenheiten perfekt ein. Die Kosten sind sicherlich nicht als „günstig“ zu bezeichnen. Qualität hat natürlich ein Stück seinen Preis. Weiterhin kann die Oberfläche mit Heizungslack gestrichen werden.

             

            Fazit: Vasner Citara Metall Infrarot-Heizung 450 Watt

            Wir zählen die Highlights auf: Geeignet für Wand- und Deckenmontage, patentiertes Halterungssystem, 450 Watt für Raumgrößen von 7 – 12 m², Spritzwasserschutz, Metallkorpus und deutsche Markenqualität. Weiterhin lässt sich die Vasner Citara Metall Infrarot-Heizung 450 Watt sehr elegant als Designlösung im Wohnbereich integrieren.